Menü Filtern Seitenmenü

Paul Chesson

 
Paul Chesson

Paul Chesson ist Head of Japanese Equities bei Invesco Perpetual und betreut gemeinsam mit seinem Fondsmanagementkollegen Tony Roberts mehrere japanische Aktienportfolios.

Paul Chesson begann seine Investmentkarriere 1990 bei Touche Remnant, wo er sich auf japanische Aktien spezialisierte, bevor er 1993 zu Invesco wechselte.

Er hat einen MA-Abschluss in Rechtswissenschaften von der Oxford University und ist Associate Member der Association for Investment Management.

Profil

Position Head of Japanese Equities
Für Invesco tätig 24 Jahre
Erfahrung 26 Jahre
Standort Henley-on-Thames
Investmentteam Invesco Asia-Pacific - Japan Equities

Verwaltete Produkte

Fonds