Menü Filtern Seitenmenü

Euroland-Aktien: Weil Erfahrung zählt

Fonds im Fokus

 
person

Jeffrey Taylor

Head of European Equities

Profil ansehen

person

Alexander Uhlmann

Director Portfolio Management

Profil ansehen

person

Thorsten Paarmann

Portfolio Management Team

Profil ansehen

Zwei Fonds, eine Region, ein Ziel: erstklassige Qualität. Erfahren Sie mehr über zwei Investment-Strategien, die auf unserer jahrelangen Erfahrung basieren und damit unsere Fondspalette komplettieren.

  • Invesco Euro Equity Fund, entstanden im Oktober 2015 aus einem Originalfonds mit einem Volumen von mehr als 500 Mio. Euro1. Vor dem 2. Oktober 2015 gab es den Fonds als französischen SICAV, aufgelegt am 6. Dezember 1996 als „Invesco Actions Euro“. Am 2. Oktober 2015 wurde der Fonds in einen SICAV Luxemburger Rechts umgewandelt, der die bestehende Bilanz des französischen SICAV übernahm. Der Fondsmanager Jeff Taylor verfolgt dieselbe flexible, fundamentale Strategie, auf der die beeindruckende Erfolgsbilanz des Originalfonds basiert. Das Ziel ist es, ausgewählte Aktien unterhalb ihres Substanzwertes zu erwerben. Das Investmentteam sieht daher in der Bewertung den Schlüssel zu künftigen Erträgen2.

    Erfahren Sie mehr über den Invesco Euro Equity Fund

  • Invesco Euro Structured Equity Fund, gemanagt vom mehrfach ausgezeichneten Fondsmanager Thorsten Paarmann und von Alexander Uhlmann. Der neue Fonds wendet den quantitativen Ansatz des mehrfach ausgezeichneten Invesco Pan European Structured Equity Fund3 auf Aktien von Unternehmen der Eurozone an. Das Investmentteam zielt damit auf eine stabilere Wertentwicklung als der breite Markt.

    Erfahren Sie mehr über den Invesco Euro Structured Equity Fund

1 Das Fondsvolumen des französischen SICAV lag zum 30. April 2017 bei 982,24 Mio. Euro.
2 Obwohl alle Vorkehrungen getroffen werden, die genannten Ziele zu erreichen, kann das nicht garantiert werden.
3 “Bester europäischer Aktienfonds” bei den Morningstar Awards 2015 in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich und der Schweiz. Weiterführende Informationen unter www.morningstar.com.

Wesentliche Risiken

Es kann nicht garantiert werden, dass die angestrebten Ziele erreicht werden. Der Wert von Anteilen und die Erträge hieraus können sowohl steigen als auch fallen (dies kann teilweise auf Wechselkursänderungen zurückzuführen sein), und es ist möglich, dass Investoren bei der Rückgabe ihrer Anteile weniger als den ursprünglich angelegten Betrag zurückerhalten. Hierbei handelt es sich um wesentliche Risiken der Fonds. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den fonds- sowie anteilklassenspezifischen wesentlichen Anlegerinformationen. Die vollständigen Risiken enthält der Verkaufsprospekt. Anleger, die mit diesen Risiken oder ihren Folgen nicht vertraut sind, sollten sich von ihrem Finanzberater beraten lassen.

Wichtige Informationen

Diese Information ist nicht Bestandteil eines Verkaufsprospekts, dient lediglich der Information und stellt keine Anlageberatung dar. Obwohl große Sorgfalt darauf verwendet wurde, sicherzustellen, dass die in diesem Dokument enthaltenen Informationen korrekt sind, wird weder ein Anspruch auf Vollständigkeit und Genauigkeit der gemachten Angaben erhoben noch die Verantwortung für alle Arten von Handlungen, die auf diesen Informationen basieren, übernommen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Entwicklungen. Hinweise auf Rankings, Ratings oder Auszeichnungen bieten keine Garantie für künftige Wertentwicklungen. Es kann nicht garantiert werden, dass die angestrebten Ziele erreicht werden. Bei den hierin enthaltenen Anlagezielen handelt es sich um eine Zusammenfassung. Die vollständigen Anlageziele sowie die ausführliche Anlagepolitik entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Meinungen und Prognosen basieren auf den aktuellen Marktgegebenheiten und können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern, z.B. wenn zugrundeliegende Faktoren sich ändern. Bitte beachten Sie, dass die Anteilklassen u.a. hinsichtlich Gebühren und Mindestanlagebetrag unterschiedlich ausgestaltet sein können. Weitere Informationen zu dem jeweiligen Fonds entnehmen Sie bitte den fonds- und anteilklassenspezifischen wesentlichen Anlegerinformationen („KIID“), dem aktuellen Verkaufsprospekt sowie den aktuellen Jahres- und Halbjahresberichten (Verkaufsunterlagen). Eine Anlageentscheidung muss auf den jeweils gültigen Verkaufsunterlagen basieren. Diese sind bei dem Herausgeber dieser Information kostenlos als Druckstücke und in deutscher Sprache erhältlich. Herausgeber dieser Information in Deutschland ist Invesco Asset Management Deutschland GmbH, An der Welle 5, D-60322 Frankfurt am Main.

Stand der Daten: 30. April 2017, sofern nicht anders angegeben.