Menü Filtern Seitenmenü

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs

Daten per 31 Januar 2017

 

Fondsinformationen

Anlageziele

Ziel des Fonds ist Kapitalwachstum. Der Fonds wird aktiv verwaltet und investiert weltweit hauptsächlich in Geldmarktanlagen, Aktien und von Unternehmen oder Regierungen ausgegebene verzinsliche Wertpapiere. Weitere Informationen zu den Anlagezielen sind dem aktuellen Verkaufsprospekt zu entnehmen. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich durch die Mercedes-Benz Bank AG.

Fondskommentar

Globale Aktienmärkte konnten zum Jahresende deutliche Kursgewinne verzeichnen und beendeten das vierte Quartal im Plus. Fundamental rechtfertigte sich der positive Trend durch überwiegend überzeugende Konjunktur- und Arbeitsmarktdaten in den USA und der Eurozone. In den USA dominierte zudem die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten und seine Ankündigung, Steuern zu senken sowie umfassende staatliche Infrastrukturprogramme umzusetzen, das Börsengeschehen. Wie von Ökonomen und Marktteilnehmern erwartet, erhöhte die US-amerikanische Notenbank Federal Reserve dann Mitte Dezember ihre Leitzinsen um 25 Basispunkte auf nunmehr 0,75%. Die Europäische Zentralbank (EZB) überraschte Investoren mit der Ankündigung, das Anleihekaufprogramm bis Ende 2017 zu verlängern, wenn auch nicht mehr in dem bisherigen Umfang. Das abgelehnte Verfassungsreferendum in Italien irritierte Investoren dabei nur kurzfristig. Die Entwicklung der Anleihemärkte war aufgrund steigender Renditen vor dem Hintergrund anziehender Inflationserwartungen mehrheitlich negativ. Bundesanleihen mit zehnjähriger Restlaufzeit beispielsweise stiegen auf ein Niveau von 0,4%. Nach der Notenbankentscheidung der EZB war jedoch eine Trendwende zu beobachten und die Bundesanleihe notierte zum Jahresende bei etwa 0,2%. Im Laufe des Berichtszeitraums war die Aktienquote aufgrund des niedrigen Risikobudgets relativ gering. Zum Ende des vierten Quartals war unsere Einschätzung für Aktien positiv. Auf der Rentenseite war sie zum Ende des Berichtszeitraums für Staatsanleihen aus Deutschland neutral.

Rücknahmepreis und Kosten

Mindestanlage 2
EUR 500
Verwaltungsgebühr p.a.
1,20%
Ausgabeaufschlag
5,00%

Fonds-Kennziffer des Teilfonds

ISIN
DE0002160066
Bloomberg-Code
DCBINVZ GR
WKN
216006

Fondsmanager

person

Martin Kolrep

Senior Portfolio Manager

Profil ansehen

Fondsdetails

Anteilsklasse:
Thesaurierende Anteilklasse
Währung der Anteilsklasse
EUR
Abwicklung
Täglich

Fondsfakten

Geschätzte laufende Bruttorendite
N/A
Rechtlicher Status
OGAW-Sondervermögen
Geschätzte Bruttorückzahlungs-
rendite
N/A
Referenzindex
Euribor 3 Month Index (EUR)
Fondsvolumen
EUR 5,79 mio.
Ursprüngliches Auflegungsdatum 1
Mai 2004
Auflegung der Anteilsklasse
Mai 2004

Wertentwicklung

Wesentliche Risiken

Der Wert der Anlagen sowie die Höhe der Erträge können schwanken und Anleger können möglicherweise nicht den gesamten investierten Betrag zurückerhalten. Der Fonds legt einen Teil seines Vermögens in Geldmarktanlagen und Anleihen an. Deren Aussteller können insolvent werden, wodurch Anleihen ihren Wert ganz oder zum Großteil verlieren. Der Fonds darf Derivatgeschäfte zu den oben unter „Anlagepolitik“ genannten Zwecken einsetzen. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivaten gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern. Der Fonds kann auch in Fremdwährung investieren und erhält Erträge, Rückzahlungen und Erlöse aus solchen Anlagen in der jeweiligen Währung. Der Wert des Fonds kann sich reduzieren, wenn der Wert der Fremdwährung fällt. Der Fonds unterliegt Risiken aufgrund operationeller und menschlicher Fehler, die sowohl bei der Kapitalverwaltungsgesellschaft, der Depotbank, einer Verwahrstelle oder anderen Dritten auftreten können. Hierbei handelt es sich um wesentliche Risiken des Fonds. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den fonds- sowie anteilsklassenspezifischen wesentlichen Anlegerinformationen. Die vollständigen Risiken enthält der Verkaufsprospekt.

Wichtige Hinweise

Das ursprüngliche Auflegungsdatum ist identisch mit dem Auflegungsdatum auf den wesentlichen Anlegerinformationen. Das vorliegende Dokument ist eine Werbemitteilung, es unterliegt nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen. Das Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen oder Anlagestrategieempfehlungen gilt daher nicht.

Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Dieses Dokument dient lediglich der Information und stellt keinen spezifischen Anlagerat dar und damit auch keine Empfehlung zu Anlage-, Finanz-, Rechts-, Rechnungslegungs- oder Steuerfragen oder zur Eignung des/der Fonds für die individuellen Anlagebedürfnisse von Investoren. Investoren sind angehalten, ihren Finanzberater oder ihre Bank vor einer Investition zu konsultieren. Eine Anlageentscheidung muss auf den jeweils gültigen Verkaufsunterlagen basieren. Diese (fonds- und anteilklassenspezifische wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufsprospekt, Jahres- und Halbjahresberichte) sind kostenlos als Druckstücke und in deutscher Sprache bei dem Herausgeber dieser Informationen sowie auf unserer Webseite www.invescoeurope.com erhältlich. Obwohl große Sorgfalt darauf verwendet wurde sicherzustellen, dass die in diesem Dokument enthaltenen Informationen korrekt sind, kann keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen irgendwelcher Art noch für alle Arten von Handlungen, die auf diesen basieren, übernommen werden. Die in diesem Material dargestellten Prognosen und Marktaussichten sind subjektive Einschätzungen und Annahmen des Fondsmanagements oder deren Vertreter. Diese können sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass die Prognosen wie vorhergesagt eintreten werden. Alle Hinweise auf Rankings, Ratings oder Preise bieten keine Garantie für künftige Wertentwicklung und lassen sich nicht fortschreiben. In diesem Dokument erwähnte Wertpapiere sind nicht unbedingt Bestandteil des Portfolios und stellen keine Empfehlung zum Kauf, Halten oder Verkauf des Wertpapiers dar. Die ausgewiesenen laufenden Kosten beruhen auf den annualisierten Kosten des in den Fondsfakten aufgeführten abgelaufenen Berichtszeitraums. Dieser Wert kann von Jahr zu Jahr schwanken. Er beinhaltet keine Portfoliotransaktionskosten, mit der Ausnahme etwaiger Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge, die der Fonds beim Kauf oder Verkauf von Anteilen eines anderen Fonds zahlen muss. Es besteht die Möglichkeit, dass für Investoren weitere Kosten und Steuern entstehen, die nicht über die Fondsgesellschaft in Rechnung gestellt werden. Die hier dargestellte Meinung ist die des Fondsmanagements des Fonds und kann sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Meinung deckt sich nicht notwendigerweise mit der Meinung von Invesco insgesamt, sowie der anderer Fondsmanager von Invesco bzw. Invesco Ltd. Herausgeber in Deutschland ist Invesco Asset Management Deutschland GmbH, An der Welle 5, 60322 Frankfurt am Main.

© 2016 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt (2) dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind für etwaige Schäden oder Verluste verantwortlich, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.